Festplatte voll?

Goggoopa
Hallo Mario!
Das Videoprogramm funktioniert.Danke! smile
Aber nun ein neues Problem.
Meinen Laptop benutze ich wenig bis gar nicht und wenn nur f.d.Skype im Urlaub.Die HDD hat 220 GB.
Es sind in den Ordnern Bilder Musik Videos jeweils 40 GB also Max.120 GB belegt.Wieso zeigt mir dann wenn ich auf HDD Eigenschaften klicke diese an"Festplatte"ist voll.nur mehr 6 GB frei!? verwirrt
L.G.Helmut
Mario
Hallo Helmut
Schön, dass es mit dem Videoprogramm klappt. fröhlich

Hast du beim Laptop eventuell die Systemwiederherstellung aktiviert?
Da "verschwinden" ja mal schnell einige GB.

Dann solltest du die Temporären Dateien löschen, hier kann sich auch schnell was ansammeln.

Überprüfe auch mal bitte die Größe des Ordners C:/Programme, vielleicht erstellt eines der Programme Kopien von Bildern oder Videos.
Der Windows-Ordner sollte unter Win 7 knapp 10 GB an Größe haben. Bei XP einiges weniger.


Grüße
Mario
Goggoopa
Hallo Mario!
Die Systemwiederherstellung ist aktiviert.
Wie muss ich da vorgehen um die Temp.Dateien und d.Systemwiederherstellung zu löschen?
Gruß Helmut
NS.Am Laptop habe ich Win7/64
Mario
Hallo Helmut
Die Systemwiederherstellung deaktivierst du unter Win 7 folgendermaßen:
Systemsteuerung, System, Computerschutz, hier die Festplatte markieren und auf Konfigurieren klicken.
Im neu aufgehendem Fenster wählst du "Computerschutz deaktivieren".

Die ganzen Temp-Dateien löschst du am besten mit dem CCleaner.
Der zeigt dir auch an, welche Programme ihren Müll hinterlassen haben. Augenzwinkern


Grüße
Mario
Goggoopa
Guten Morgen Mario!
Dank Deiner Hilfe habe ich nun wieder genug Platz.
Temporäre Dateien waren 38 GB woher stammen denn die? verwirrt
Wiederherstellungsdateien waren 98 GB.Das habe ich nun deaktiviert,denn das funktionierte ohnehin nicht immer.Denn es kam manchmal die Meldung:Konnte nicht komplett wieder hergestellt werden.
NUN IST WIEDER PLATZ!!! Augenzwinkern Hoffentlich merke ich mir das....
Gruß Helmut
Mario
Hallo Helmut
Woher genau die 38 GB Temporäre Dateien stammen kann ich dir leider nicht sagen.
Aber wenn du z.B. Videobearbeitung machst, dann wird viel zwischengespeichert und nicht immer wird wieder alles entfernt.
Das summiert sich nach einiger Zeit zu solchen Mengen.

Der CCleaner zeigt beim Bereinigen teilweise an, woher die Temp-Daten stammen.
Oft sind das auch Temporäre Internetdateien, die beim Surfen angesammelt werden.


Wenn du das gleiche Problem nochmal hast und die Lösung nicht mehr weißt oder wieder findest, dann einfach hier im Forum fragen. Augenzwinkern


Grüße
Mario