PC-Hilfe-MK - Kostenlose PC Hilfe (http://www.pc-hilfe-mk.eu/index.php)
- Windows & Co (http://www.pc-hilfe-mk.eu/board.php?boardid=8)
-- News, Updates und Patches (http://www.pc-hilfe-mk.eu/board.php?boardid=9)
--- Ärger mit Updates (http://www.pc-hilfe-mk.eu/thread.php?threadid=1292)


Geschrieben von Goggoopa am 12.12.2012 um 16:49:

verrückt Ärger mit Updates

Hallo Mario!
Wie machst Du das?Wenn Sicherheitsupdates kommen muss d.PC bis zu 3x neu gestartet werden,was erhebliche Zeit beansprucht und man möchte doch was arbeiten.....
Bei meinen Einstellungen ist es so,dass ich immer mit Passwort bestätigen muss sonst fährt er nicht selbständig hoch.
Am Laptop ist das anders.Der fährt ohne eine Anforderung hoch.
Wie könnte ich das am Stand PC ändern?Es ist einfach lästig immer damit sooo viel Zeit zu verschwenden verwirrt

L.G.Helmut



Geschrieben von Mario am 12.12.2012 um 18:46:

 

Hallo Helmut
Bei mir wird nur einmal neu gestartet, wenn alle Updates installiert wurden.
Ich glaube, das kann man irgendwo einstellen.
Werde dir morgen sagen, wie es geht. Augenzwinkern


Grüße
Mario



Geschrieben von Mario am 13.12.2012 um 09:54:

 

Hallo Helmut,
wie gestern versprochen kommt hier die Lösung. fröhlich

Den automatischen Neustart bei Updates kannst du mit xp-Antispy unterbinden.
Download des kleinen Tools: klick mich

Dort scrollst du ganz runter bis zu den "Tweaks". Da machst du den Haken bei "Nach Update keinen Neustart erzwingen" und klickst unten auf "Einstellungen übernehmen". Augenzwinkern

Hier ein Bild davon:




Grüße
Mario



Geschrieben von Goggoopa am 13.12.2012 um 10:09:

Daumen hoch!

Hallo Mario!
Ja danke das ist SUPER! smile
Werde es gleich ausprobieren.Gestern z.B.war es 5 mal notwendig den PC rauf u.runter zu fahren nur weil immer noch stand,dass einige Updates nicht durchgeführt werden konnt.
Wenn ich das jetzt so setze wie Du es beschrieben hast,geht es dann mit einem rauf runter?
Wie bekomme ich das Passwort weg?So wie am Laptop!!Den PC benützt sowieso nur ich...
L.G.Helmut



Geschrieben von Mario am 13.12.2012 um 10:15:

 

Hallo Helmut,
das Passwort kannst du in der Systemsteuerung, Benutzerkonten bei deinem Konto entfernen.

Windows muss nur noch einmal runter und rauf gefahren werden, es sei denn ein Update ist für ein anderes Update zwingend erforderlich.


Grüße
Mario



Geschrieben von Goggoopa am 14.12.2012 um 07:41:

Fragezeichen

Hallo Mario!
Das mit dem rauf u.runter fahren klappt! smile
Nur mit dem Passwort das bekomme ich nicht hin.. verwirrt
Ich bin als Admin Opa angemeldet,aber wie ich das entferne damit d.PC ohne Zwischenhalt bei einem Neustart hoch fährt wie mein Laptop,das schaffe ich NICHT verwirrt
Vielleicht hast Du mal Zeit mir das schrittweise zu erklären?

M.f.G.Helmut



Geschrieben von Mario am 14.12.2012 um 15:04:

 

Hallo Helmut,
klicke unten auf das Startmneü und dort dann auf der rechten Seite auf "Ausführen".
Es öffnet sich ein Fenster wo du control userpasswords2 eintippst.
Nun geht eine neues Fenster auf. Dort markierst du zunächst deinen Benutzernamen und anschließend entfernst du den Haken vor "Benutzer müssen Benutzernamen und Kennwort" eingeben.
Danach unten auf "Übernehmen" klicken und den Rechner neu starten. Augenzwinkern

Hier ein Bild davon:




Grüße
Mario


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH