PC-Hilfe-MK - Kostenlose PC Hilfe

RSS Feed SelectorRegistrierungKalenderMitgliederlisteTeammitgliederSucheHäufig gestellte FragenZur Startseite..:: Super-Kniffel ::..Filebase


PC-Hilfe-MK - Kostenlose PC Hilfe » Windows & Co » Probleme mit Windows » Betriebssystem hochfahren mit allen Prozessorkernen » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Betriebssystem hochfahren mit allen Prozessorkernen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Pmottewa Pmottewa ist männlich
Tripel-As


Dabei seit: 28.03.2008
Beiträge: 224
Herkunft: NRW

Betriebssystem hochfahren mit allen Prozessorkernen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Mario,

bei Vista und Win 7 kann man den Start sehr gut beschleunigen, wenn man
mit dem Toll - maconfig > Start > erweiterte Optionen> Prozessoransicht
einstellen mit weiviel Prozessorkernen gestartet wir.
Bie meinem neuen PC - mit XP ( wollte kein Vista oder Wn7 da drauf haben ) mit einem i7 875K Prozessor, suche ich diese Einstellungsmöglichkeit vergebens, dann hier stellt sich das Tool msconfig in der Anischt etwas anderst da. Meine Frage lautet - ist dies nun irgendwie auch bei XP so einzustellen.

MfG / Pmottewa

__________________
Gruß Pmottewa
26.02.2011 12:00 Pmottewa ist offline E-Mail an Pmottewa senden Beiträge von Pmottewa suchen Nehmen Sie Pmottewa in Ihre Freundesliste auf
Mario Mario ist männlich
Administrator


Dabei seit: 20.03.2008
Beiträge: 11.441
Herkunft: Holtgast

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Helmut
Bei Windows XP geht das folgendermaßen:
Start, Ausführen und dort msconfig eingeben.
Bei "boot.ini" auf Erweiterte Optionen gehen und dort den Eintrag "NUMPROC" ändern (Beispiel NUMPROC:2).


Grüße
Mario

__________________
Webdesign in Ostfriesland

26.02.2011 12:20 Mario ist offline E-Mail an Mario senden Homepage von Mario Beiträge von Mario suchen Nehmen Sie Mario in Ihre Freundesliste auf
Pmottewa Pmottewa ist männlich
Tripel-As


Dabei seit: 28.03.2008
Beiträge: 224
Herkunft: NRW

Themenstarter Thema begonnen von Pmottewa
Betriebssystem hochfahren mit allen Prozessorkernen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Mario,

danke erstmal für Deine schnelle Antwort. Habe das einaml versucht.
"boot.ini" > erweiterte Optionen. Da war"NUMPROC" garu. Wenn man dann
ein Häkchen reinmacht kann man einstellen. Standart seht auf 1. Habe nun
auf 4 gestellt - da vie Prozessorkerne. Dann kam folgende Meldung :

Es wurde ein Zugriffverweigerungsfehler, beim Versuch den Dienst zu ändern zurückgegeben. Sie können sich als Administrator anmelden um diese Änderung durchzuführen.

Wenn ich diese Meldung wegklicke mit ok, und dann nachsehe und den
erweiterten Optionen ist jedoch bei "NUMPROC" die 4 noch immer drin.

Da kapier ich nun nicht. Bin halt anscheinend ein bisschen blöd.

MfG / Pmottewa

__________________
Gruß Pmottewa
26.02.2011 12:42 Pmottewa ist offline E-Mail an Pmottewa senden Beiträge von Pmottewa suchen Nehmen Sie Pmottewa in Ihre Freundesliste auf
Mario Mario ist männlich
Administrator


Dabei seit: 20.03.2008
Beiträge: 11.441
Herkunft: Holtgast

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Helmut
Hast du volle Adminrechte?

Wenn "NUMPROC" auf 4 steht, dann ist doch alles okay. verwirrt
Oder meinst du "1"? Dann fehlen dir auf jedne Fall die Rechte, um diese Einstellung vorzunehmen.


Grüße
Mario

__________________
Webdesign in Ostfriesland

26.02.2011 13:05 Mario ist offline E-Mail an Mario senden Homepage von Mario Beiträge von Mario suchen Nehmen Sie Mario in Ihre Freundesliste auf
Pmottewa Pmottewa ist männlich
Tripel-As


Dabei seit: 28.03.2008
Beiträge: 224
Herkunft: NRW

Themenstarter Thema begonnen von Pmottewa
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Marion,

also"NUMPROC" stand nach Klick auf erweiterte Optionen nur zunächst
unaktiviert alles grau da. Erst nachdem ich ein Häkchen machte, kam diese
Meldung. Nachdem ich dann zweimal mit okay bestätigte, verschwand diese Meldung und dann stand da " Neu starten ". Habe ich gemacht.
Nun kam der Hinweis, dass Windows im Diagnosemodus benutzerdefiniert startet. Um dies Meldung zu unterbinden, sollte man wieder den normalen
Systemstart aktivieren. Habe ich auch gemacht. Schien mir sicher zu sein.

MfG / Pmottewa

__________________
Gruß Pmottewa

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Pmottewa: 26.02.2011 13:49.

26.02.2011 13:48 Pmottewa ist offline E-Mail an Pmottewa senden Beiträge von Pmottewa suchen Nehmen Sie Pmottewa in Ihre Freundesliste auf
Mario Mario ist männlich
Administrator


Dabei seit: 20.03.2008
Beiträge: 11.441
Herkunft: Holtgast

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Helmut
Die Meldung mit dem Diagnosemodus kommt immer, wenn es einen Neustart durch "msconfig" gibt. Augenzwinkern
Das ist also völlig normal.
Beim nächsten Neustart (ohne msconfig) kommt der Hinweis eigentlich nicht mehr.


Grüße
Mario

__________________
Webdesign in Ostfriesland

26.02.2011 17:28 Mario ist offline E-Mail an Mario senden Homepage von Mario Beiträge von Mario suchen Nehmen Sie Mario in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
PC-Hilfe-MK - Kostenlose PC Hilfe » Windows & Co » Probleme mit Windows » Betriebssystem hochfahren mit allen Prozessorkernen

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH
Classic Silber Style © 2003 - 2018 by UnitPack
Template- & Codeanpassung by © Mario Kievelitz 2oo8 - 2o18
Datenschutz       Impressum