PC-Hilfe-MK - Kostenlose PC Hilfe

RSS Feed SelectorRegistrierungKalenderMitgliederlisteTeammitgliederSucheHäufig gestellte FragenZur Startseite..:: Super-Kniffel ::..Filebase


PC-Hilfe-MK - Kostenlose PC Hilfe » Windows & Co » Probleme mit Windows » Windows 8.1 - bootet sehr langsam » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (4): [1] 2 3 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Windows 8.1 - bootet sehr langsam
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
neverlein
Doppel-As


Dabei seit: 16.08.2011
Beiträge: 115

Windows 8.1 - bootet sehr langsam Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Mario,

ist schon eine Zeit her seit meinem letzten Beitrag hier. Soll heißen, hatte bis auf einige Kleinigkeiten eigentlich keine Probleme.
Seit Gestern allerdings bootet Windows 8.1 (ist ein HP-Rechner) sehr langsam. Habe eine SSD-Platte und normalerweise war der Rechner nach etwa 20 - 30 Sekunden soweit, das ich mein Passwort eingeben konnte. Jetzt allerdings dauert es mehrere Minuten; manchmal erscheint noch nicht einmal der animierte Kreis der mir anzeigt, dass das Booten in Arbeit ist.
Ich habe vorher über TuneUp den HP Support Assistant und HP Support Solutions Framework deaktiviert gehabt (am nächsten Tag war der Kasten dann so langsam). Da ich dachte, dass die Bootgeschwindigkeit am deaktivieren lag, habe ich das Ganze wieder eingeschaltet, geändert hat sich allerdings nichs.
Ebenfalls über TuneUp die beiden Festplatten überprüfen lassen, Fehler wurden keine gefunden.
Danach habe ich einen Systemwiederherstellungspunkt (es scheint der einzige gewesen sein, der vorhanden war) genommen und den angewendet; war ein paar Tage älter als der Zeitpunkt, bei dem das Problem aufgetreten ist. Leider war es das auch nicht (hab ja davor auch kein Windows Update bekommen).
Jetzt bin ich mit meinem Latein so ziemlich am Ende. Ich hätte zwar noch die Möglichkeit, die Festplatte zu defragmentieren, kann mir allerdings so gar nicht vorstellen, dass es an dem liegt.
Achja, wenn der Rechner endlich läuft, habe ich nicht das Gefühl, dass sich irgendetwas verlangsamt hätte.
Vielen Dank schon mal.
27.09.2017 19:37 neverlein ist offline E-Mail an neverlein senden Beiträge von neverlein suchen Nehmen Sie neverlein in Ihre Freundesliste auf
Mario Mario ist männlich
Administrator


Dabei seit: 20.03.2008
Beiträge: 10.573
Herkunft: Holtgast

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,
das dürfte an irgendeinem Dienst liegen, der erst gestartet werden muss bzw. der eventuell nicht mehr gefunden wird.

Gehe mal bitte in die Systemsteuerung, Verwaltung und da auf Dienste.
Halte Ausschau nach Diensten, die mit HP zu tun haben.
Diese kann zunächst komplett deaktivieren. Rechtsklick auf den jeweiligen Dienst, Eigenschaften und dann den Starttyp ändern.
Wenn das dann immer noch lahmt, die Dienste auf "automatisch" stellen.

Ansonsten könnte das auch jeder andere Dienst sein, das zunächst umständlich gestartet werden muss.
Ich hatte sowas auch mal. Damals brauchte mein Rechner gute 2 bis 3 Minuten um zu starten.
Nach mühevollem Suchen habe ich den schuldigen Dienst endlich gefunden.


Grüße
Mario

__________________
Webdesign in Ostfriesland

28.09.2017 12:03 Mario ist offline E-Mail an Mario senden Homepage von Mario Beiträge von Mario suchen Nehmen Sie Mario in Ihre Freundesliste auf
neverlein
Doppel-As


Dabei seit: 16.08.2011
Beiträge: 115

Themenstarter Thema begonnen von neverlein
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Mario,

vielen Dank für die schnelle Antwort.
Habe Deinen Vorschlag befolgt. Under 'Dienste' fand ich vier Einträge von HP: einige waren auf Automatisch, andere auf Manuell gestellt. Einer war deaktiviert. Diesen habe ich auf Automatisch gestellt. Jetzt nachdem ich das hier schreibe, weiß ich leider nicht mehr, welcher das war.
Danach fuhr ich den Rechner herunter und startete ihn neu. Es kam eine Meldung, das ein Fehler festgestellt wurde und etwas repariert werden müsse. Nach ca 15 Minuten war das vorbei.
Später habe ich den Kasten noch einmal herunter gefahren und da viel mir auf, dass er noch sehr lange eingeschaltet blieb (Bildschirm zeigte mir allerdings 'kein Signal' und auch der Prozessor schien nicht zu arbeiten (glebes Licht am Rechner).
Ich startete den Rechner wieder, aber geändert hat sich leider nichts; er braucht immer noch sehr lange (beim ersten Versuch erschien auch der kleine animierte Kreis nicht (ich weiß nicht, wie man den nennt), der anzeigt, das der Rechner bootet.
Die Dienst (Lokal) sind bis auf einige auf Manuell oder Automatisch gestell. Die, die deaktiviert sind, liste ich einma hier auf:

Gemeinsame Nutzung der Internetverbindung
Net.Tcp-Portfreigabedienst
Remoteregistrierung
Routing und RAS
Smartcard

Ich denke mal, den Schuh, dass es nicht mehr so funktioniert, darf ich mir selber anziehen, denn ich denke, nachdem ich über TuneUp die beiden im ersten Beitrag erwähnten Dienst deaktiviert hatte. Bin schon am überlegen, ob ich mir das Programm nicht ganz herunterschmeiße, denn ich habe mich heute etwas darüber informiert und da kommt es gar nicht so gut weg.
28.09.2017 18:38 neverlein ist offline E-Mail an neverlein senden Beiträge von neverlein suchen Nehmen Sie neverlein in Ihre Freundesliste auf
Mario Mario ist männlich
Administrator


Dabei seit: 20.03.2008
Beiträge: 10.573
Herkunft: Holtgast

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,
also ich würde TuneUp auf jeden Fall runter werfen.
Kenne das Teil seit vielen Jahren und immer wieder hat es Probleme verursacht.

Die von dir aufgezählten Dienste können ruhig deaktiviert bleiben.

Schaue mal bitte nach, ob der Windows Audio Dienst auf automatisch steht.
Ich glaube mich zu erinnern, das der damals bei mir die Ursache für das lange Starten war.


Grüße
Mario

__________________
Webdesign in Ostfriesland

29.09.2017 17:42 Mario ist offline E-Mail an Mario senden Homepage von Mario Beiträge von Mario suchen Nehmen Sie Mario in Ihre Freundesliste auf
neverlein
Doppel-As


Dabei seit: 16.08.2011
Beiträge: 115

Themenstarter Thema begonnen von neverlein
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Mario,

TuneUp habe ich heute schon vor einigen Stunden deinstalliert.

Windows-Audio und Windows-Audio-Endpunkterstellung sind beide auf Automatisch gestellt gewesen und beide werden, wärend ich mir das ansah, ausgeführt.

Habe den Fehler gemacht, dass ich den Speicherplatz für Wiederherstellungspunkte nicht verändert habe, der Platz also sehr klein ist. Ich hatte da nur Platz für einen Punkt, den ich damals auch ausgeführt habe, da das Datum älter war als das mit dem Booten aufgetreten ist. Hat allerdings nichts gebracht.

Ich hatte auch schon gedacht, Windows aufzufrischen. Es ist schon länger her, da hatte ich das einmal gemacht und danach hatte ich wieder Windows 8 auf dem Rechner; Update auf 8.1 musste ich dann nachinstallieren. Und auch einige andere Sachen waren, soweit ich mich erinnern kann, nicht so, wie sie sein hätten sollen. Deshalb habe ich mir das eigentlich als allerletzte Opion gedacht.

Es ist natürlich schwer, eine Diagnose zu erstellen, wenn man nicht selber an dem Gerät ist und der Fragesteller mit der Materie nicht so bewandert ist, also keine so genauen Angaben machen kann. Ich habe auf jeden Fall schon das Gefühlt, als würde der Rechner beim booten nach irgend etwas suchen und es nicht finden. Allerdings habe ich keine Ahnung, was das sein könnte. Das sich die Bootreihenfolge verändert hat, kann ich mir eigentlich nicht vorstellen (das hatte ich einmal bei einem anderen Rechner, deshalb kam mir da diese Idee).

MfG
neverlein
29.09.2017 19:53 neverlein ist offline E-Mail an neverlein senden Beiträge von neverlein suchen Nehmen Sie neverlein in Ihre Freundesliste auf
Mario Mario ist männlich
Administrator


Dabei seit: 20.03.2008
Beiträge: 10.573
Herkunft: Holtgast

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,
die Bootreihenfolge hat damit nichts zu tun.

Es wird definitiv ein Dienst sein, der entweder erst verzögert gestartet wird oder auf "manuell" steht und zwingend benötigt wird.

Man kann die Liste der Dienste auch exportieren. Dann könnte ich dort einen Blick drauf werfen.

Hast du schon mal über ein Upgrade auf Windows 10 nachgedacht?
Lizenzen dafür gibt es günstig bei eBay.


Grüße
Mario

__________________
Webdesign in Ostfriesland

30.09.2017 10:54 Mario ist offline E-Mail an Mario senden Homepage von Mario Beiträge von Mario suchen Nehmen Sie Mario in Ihre Freundesliste auf
neverlein
Doppel-As


Dabei seit: 16.08.2011
Beiträge: 115

Themenstarter Thema begonnen von neverlein
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Mario,

ich hatte ja einmal ein kostenlose Angebot für Update auf Windows 10, wollte es allerdings damals nicht haben. Jetzt ist die Zeit allerdings vorbei-
Was ich moch versucht habe war, ich habe eine von Microsoft so genannten 'Sicheren Neustart' durchgeführt: https://support.microsoft.com/de-de/help...boot-in-windows
Gebracht hat das allerdings auch nichts.
Es ist, wie gehabt. Schalte ich den Rechner ein, bekomme ich nur das HP-Logo. Den animierten Kreis, dass der Rechner bootet, habe ich nicht.
Ich muss ihn aus- und wieder einschalten, dann bootet er. Wie schon erwähnt, sehr langsam.
Auch beim Herunterfahren dauert alles sehr lange. Mache ich das, zeigt mir der Bildschirm zwar sofort 'Kein Signal' an, die Lichter am Rechner sind allerdings noch sehr lange, mehrere Minuten, an.
Aber um auf Deinen Vorschlag zurück zu kommen; nach dem Essen werde ich losmarschieren und mir Windows 10 besorgen.
Ich hoffe nur (glaube es auch gar nicht), dass ich den Rechner dafür formatieren muss.

Grüße
neverlein
30.09.2017 11:51 neverlein ist offline E-Mail an neverlein senden Beiträge von neverlein suchen Nehmen Sie neverlein in Ihre Freundesliste auf
neverlein
Doppel-As


Dabei seit: 16.08.2011
Beiträge: 115

Themenstarter Thema begonnen von neverlein
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Noch eine Frage: Wie exportiert man die Dienste?
Wollte eigentlich den vorherigen Beitrag editieren, aber da waren die 10 Minuten schon um.
[edit] Das wäre dann mein letzter Versuch, bevor ich mir Windows 10 zulege.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von neverlein: 30.09.2017 12:12.

30.09.2017 12:11 neverlein ist offline E-Mail an neverlein senden Beiträge von neverlein suchen Nehmen Sie neverlein in Ihre Freundesliste auf
Mario Mario ist männlich
Administrator


Dabei seit: 20.03.2008
Beiträge: 10.573
Herkunft: Holtgast

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

Windows 10 erkennt die vorherige Version und aktualisiert diese.
Eigentlich musst du dir nur eine Lizenz kaufen und dabei bekommt man meistens einen direkten Download-Link für Windows 10.

Wenn du in der Verwaltung bei Dienste bist, hast du ganz links "Dienste (lokal)" stehen.
Da machst du einen Rechtsklick drauf und wählst "Liste exportieren".
Am besten als csv-Datei speichern, dann kann man sich das in Excel vernünftig ansehen.


Grüße
Mario

__________________
Webdesign in Ostfriesland

30.09.2017 12:34 Mario ist offline E-Mail an Mario senden Homepage von Mario Beiträge von Mario suchen Nehmen Sie Mario in Ihre Freundesliste auf
neverlein
Doppel-As


Dabei seit: 16.08.2011
Beiträge: 115

Themenstarter Thema begonnen von neverlein
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Mario,

Dienste hab ich gespeichert. Einige sind wohl noch deaktiviert, weil ich ja den Sauberen Neustart gemacht habe.
Wie könnte ich Dir die Liste zukommen lassen?

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von neverlein: 30.09.2017 12:43.

30.09.2017 12:40 neverlein ist offline E-Mail an neverlein senden Beiträge von neverlein suchen Nehmen Sie neverlein in Ihre Freundesliste auf
Mario Mario ist männlich
Administrator


Dabei seit: 20.03.2008
Beiträge: 10.573
Herkunft: Holtgast

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

einfach die Liste per Mail schicken.
Mail-Adresse ist pc-hilfe-mk@web.de


Grüße
Mario

__________________
Webdesign in Ostfriesland

30.09.2017 13:54 Mario ist offline E-Mail an Mario senden Homepage von Mario Beiträge von Mario suchen Nehmen Sie Mario in Ihre Freundesliste auf
neverlein
Doppel-As


Dabei seit: 16.08.2011
Beiträge: 115

Themenstarter Thema begonnen von neverlein
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Mario,

Mail ist unterwegs.
Vielen Dank.

Grüße
neverlein
30.09.2017 14:54 neverlein ist offline E-Mail an neverlein senden Beiträge von neverlein suchen Nehmen Sie neverlein in Ihre Freundesliste auf
Mario Mario ist männlich
Administrator


Dabei seit: 20.03.2008
Beiträge: 10.573
Herkunft: Holtgast

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,
Mail ist angekommen - sorry, für die verspätete Rückmeldung.
Ich schaue mir die Liste im Laufe des Tages an und antworte dir dann.


Grüße
Mario

__________________
Webdesign in Ostfriesland

02.10.2017 11:07 Mario ist offline E-Mail an Mario senden Homepage von Mario Beiträge von Mario suchen Nehmen Sie Mario in Ihre Freundesliste auf
neverlein
Doppel-As


Dabei seit: 16.08.2011
Beiträge: 115

Themenstarter Thema begonnen von neverlein
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nur keine Eile. Ich bin ja froh, dass sich Du Dir die Zeit nimmst und sich die Mühe machst, anderen zu helfen.
02.10.2017 11:56 neverlein ist offline E-Mail an neverlein senden Beiträge von neverlein suchen Nehmen Sie neverlein in Ihre Freundesliste auf
Mario Mario ist männlich
Administrator


Dabei seit: 20.03.2008
Beiträge: 10.573
Herkunft: Holtgast

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

ich habe dir eine Mail mit den zu ändernden Diensten geschickt. Augenzwinkern
Es sind nicht viele, aber vielleicht ist gerade der dabei, der bei dir diese zeitliche Verzögerung hervor ruft.


Grüße
Mario

__________________
Webdesign in Ostfriesland

02.10.2017 16:05 Mario ist offline E-Mail an Mario senden Homepage von Mario Beiträge von Mario suchen Nehmen Sie Mario in Ihre Freundesliste auf
neverlein
Doppel-As


Dabei seit: 16.08.2011
Beiträge: 115

Themenstarter Thema begonnen von neverlein
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Mario,

vielen Dank für Deine Hilfe und die viele Zeit, die Du dafür geopfert hast.
Habe alle Dienste so eingestellt, wie von Dir beschrieben. Leider hat es nicht geklappt, der Rechner ist immer noch sehr langsam.
Habe nochmal CrystalDiscInfo gestartet und, soweit ich das verstanden habe, keine Fehler gefunden. Auch im Gerätemanager werden die beiden Festplatten als Fehlerfrei eingestuft.
Werde mir in den nächsten Tagen wohl doch eine Windows 10 Lizenz besorgen und das BS dann installieren.

Nochmals vielen Dank für Deine Hilfe

Grüße
neverlein
02.10.2017 19:12 neverlein ist offline E-Mail an neverlein senden Beiträge von neverlein suchen Nehmen Sie neverlein in Ihre Freundesliste auf
neverlein
Doppel-As


Dabei seit: 16.08.2011
Beiträge: 115

Themenstarter Thema begonnen von neverlein
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Beinahe hätte ich es vergessen:
Gemeinsame Nutzung der Internetverbindung steht zwar jetzt auf manuell, allerdings fehlt (Start durch Auslöser). Bei einigen anderen Diensten, die auf manuell stehen, habe ich diesen Eintrag.
Weiß nicht, ob das von Belang ist.
02.10.2017 20:21 neverlein ist offline E-Mail an neverlein senden Beiträge von neverlein suchen Nehmen Sie neverlein in Ihre Freundesliste auf
Mario Mario ist männlich
Administrator


Dabei seit: 20.03.2008
Beiträge: 10.573
Herkunft: Holtgast

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,
schade das es immer noch nicht richtig funktioniert. unglücklich

Nein, es spielt keine Rolle, das der Zusatz "Start durch Auslöser" bei einigen Diensten fehlt.
Ich habe deine Liste mit meinen Diensten verglichen und dir exakt die Starttypen genannt, die bei mir auch stehen.


Grüße
Mario

__________________
Webdesign in Ostfriesland

03.10.2017 14:18 Mario ist offline E-Mail an Mario senden Homepage von Mario Beiträge von Mario suchen Nehmen Sie Mario in Ihre Freundesliste auf
neverlein
Doppel-As


Dabei seit: 16.08.2011
Beiträge: 115

Themenstarter Thema begonnen von neverlein
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Mario,

was mir heute aufgefallen ist; weiß allerdings nicht, ob das was zu sagen hat:
Mir ist aufgefallen, dass mein Grafiktablet nicht mehr so wollte wie es sollte. Wollte also in die Einstellungen dafür gehen und bekam die Meldung, dass die Treiber nicht mehr funktionierten.
Habe sie mir erneut installiert und danach den Rechner herunter gefahren (kein Neustart). Was mich da verwunderte war, dass der Rechner sich unmittelbar danach abschaltete, so wie er es bisher immer gemacht hatte.
Neugierig geworden startete ich ihn wieder, aber leider dauerte es wieder sehr lange, bis ich daran etwas machen konnte.
Hab mir dann noch einmal die Dienste angesehen und bemerkt, dass der Dienst für Bildschirmtastatur und Schreibbereich wieder auf automatisch stand. Ich stellte ihn wieder auf manuell und fuhr den Rechner wieder 'runter.
Leider dauerte es jetzt wieder sehr lange, bis er sich abgeschaltet hatte.
Jetzt habe ich ihn erneut gestartet; das alte Prozedere: ich musste ihn einmal abschalten, da der Ladekreis nicht erschien, danach dauerte es wieder.
Ich habe jetzt auch einen Blick in die Dienste geworfen und der Dienst für Bildschirmtastatur und Schreibbereich wieder auf automatisch (Start durch Auslöser).
Was solls. Im Laufe der Woche werde ich mir Windows 10 besorgen und dann sehe ich, ob sich etwas gebessert hat. Sollte eigentlich, denn ich denke, diese Dienste werden auch neu gesetzt dabei.

Grüße
neverlein
03.10.2017 16:07 neverlein ist offline E-Mail an neverlein senden Beiträge von neverlein suchen Nehmen Sie neverlein in Ihre Freundesliste auf
Mario Mario ist männlich
Administrator


Dabei seit: 20.03.2008
Beiträge: 10.573
Herkunft: Holtgast

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,
beim Upgrade auf Windows 10 werden die Dienste neu eingerichtet.
Wenn es ein Systemdienst ist, der diese Verzögerung verursacht, dann ist danach alles in Ordnung.
Bei einem Dienst, der durch eine andere Software installiert wurde, müsste man den Dienst bzw. die entsprechende Software deinstallieren und neu installieren.


Aber entferne mal das Grafiktablet und die dazugehörige Software/Treiber komplett.
Startet der Rechner danach normal?


Grüße
Mario

__________________
Webdesign in Ostfriesland

03.10.2017 16:41 Mario ist offline E-Mail an Mario senden Homepage von Mario Beiträge von Mario suchen Nehmen Sie Mario in Ihre Freundesliste auf
Seiten (4): [1] 2 3 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
PC-Hilfe-MK - Kostenlose PC Hilfe » Windows & Co » Probleme mit Windows » Windows 8.1 - bootet sehr langsam

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH
Classic Silber Style © 2003 - 2017 by UnitPack
Template- & Codeanpassung by © Mario Kievelitz 2oo8 - 2o17
Impressum