PC-Hilfe-MK - Kostenlose PC Hilfe

RSS Feed SelectorRegistrierungKalenderMitgliederlisteTeammitgliederSucheHäufig gestellte FragenZur Startseite..:: Super-Kniffel ::..Filebase


PC-Hilfe-MK - Kostenlose PC Hilfe » Hardware » News » "Einmal-DVD" zerstört sich selbst » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen "Einmal-DVD" zerstört sich selbst
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Mario Mario ist männlich
Administrator


Dabei seit: 20.03.2008
Beiträge: 10.737
Herkunft: Holtgast

Lampe "Einmal-DVD" zerstört sich selbst Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

"Einmal-DVD" zerstört sich selbst

Seit einigen Wochen werden in ausgewählten Geschäften in München sogenannte "Einmal-DVDs" verkauft.
Der bereits in Frankreich, Italien und Skandinavien erfolgreich eingeführte neue DVD-Typ namens DVD-Disposable, kurz DVD-D genannt, ist rein technisch gesehen genauso wie eine herkömmliche DVD. Die DVD-D läuft also in allen DVD-Playern, DVD-Laufwerken und Spielekonsolen.
Nur einen Unterschied gibt es: die DVD-D zerstört sich 48 Stunden nach dem ersten Einlegen selbst. Sobald die Rotation im DVD-Player begonnen hat, startet die zeitlich begrenzte Nutzung. Innerhalb dieser 48 Stunden kann man sich die DVD so oft man möchte ansehen.
Nach Ablauf dieser Frist wird das Steuerungsmenü automatisch deaktiviert. Wenn man dann die DVD einlegt, wird sie nicht mehr erkannt und die Meldung "No Disc" erscheint.

Die Vorteile für den Benutzer sind einmal der günstigere Preis und die im Vergleich zu einer Leih-DVD unbegrenzten Aufbewahrungszeit (natürlich nur bis zum ersten Einlegen der DVD-D).
Zudem muß man die Einmal-DVD nicht zurück bringen. Verpackung und Datenträger lassen sich umweltfreundlich entsorgen und sollen zu 100 Prozent recyclebar sein.

Durch den neuen DVD-Typ soll auch das illegale Herunterladen und Kopieren von Filmen verhindert bzw. eingedämmt werden, da der Preis für eine DVD-D sehr niedrig ist und sich das Risiko nicht mehr lohnt.


Mehr Informationen gibt es hier: Einmal-DVD

__________________
Webdesign in Ostfriesland

17.04.2008 18:34 Mario ist online E-Mail an Mario senden Homepage von Mario Beiträge von Mario suchen Nehmen Sie Mario in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
PC-Hilfe-MK - Kostenlose PC Hilfe » Hardware » News » "Einmal-DVD" zerstört sich selbst

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH
Classic Silber Style © 2003 - 2017 by UnitPack
Template- & Codeanpassung by © Mario Kievelitz 2oo8 - 2o17
Impressum