PC-Hilfe-MK - Kostenlose PC Hilfe

RSS Feed SelectorRegistrierungKalenderMitgliederlisteTeammitgliederSucheHäufig gestellte FragenZur Startseite..:: Super-Kniffel ::..Filebase


PC-Hilfe-MK - Kostenlose PC Hilfe » Plauder-Ecke » Sport » Euro 2008: Spanien ist Europameister » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Euro 2008: Spanien ist Europameister
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Mario Mario ist männlich
Administrator


Dabei seit: 20.03.2008
Beiträge: 10.574
Herkunft: Holtgast

Daumen hoch! Euro 2008: Spanien ist Europameister Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Euro 2008: Spanien ist Europameister

Die Euro 2008 in Österreich und der Schweiz ist seit gestern vorbei. Der neue Europameister heißt Spanien. Nach 44 Jahren gewannen die Spanier erneut den EM-Titel.
Im Finale wurde Deutschland hochverdient mit 1:0 besiegt. Fernando Torres traf in der 33. Minute. Zahlreiche Konterchancen blieben danach ungenutzt. Die deutsche Elf hatte nichts entgegen zu setzen.
Torschützenkönig wurde der Spanier David Villa mit 4 Treffern.

Was bleibt von der Euro 2008 im Gedächtnis?
Vorallem die kampfstarken Türken, die dreimal einen Rückstand noch in einen Sieg umbiegen konnten.
Ebenso Russland, das mit schönem Kombinationsfussball für viel Freude sorgte und die Niederlande beim 3:1-Sieg förmlich an die Wand spielte.

Aufgefallen ist auch, das Mannschaften wie Frankreich, Italien oder Tschechien ihren Höhepunkt längst überschritten haben.
Das mit Österreich und der Schweiz beide Gastgeber bereits in der Vorrunde ausgeschieden sind, war leider zu erwarten.
Der Euromeister von 2004, Griechenland, bewies mit einer ganz schwachen Leistung, das der Titelgewinn nur ein Zufall war.
Bemerkenswert war auch, das bis auf Spanien alle Gruppensieger im Viertelfinale raus geflogen sind. Vielleicht ist das ein klares Zeichen, das man seine Spieler nach einem vorzeitigem Weiterkommen nicht schonen sollte? Die Holländer waren im Viertelfinale nicht mehr wieder zu erkennen... in den Gruppenspielen fegte man Italien mit 3:0 sowie Frankreich mit 4:1 vom Platz und zeigte dabei tollen Offensivfussball.

Und Deutschland? Mit dem Erreichen des Endspieles hat man viel geleistet und kann mehr als nur zufrieden sein.
Man hat aber auch deutlich gesehen, das unsere Elf gegen technisch starke Teams nicht mithalten kann. Trotzdem kann man erhobenen Hauptes nach Hause fahren.

__________________
Webdesign in Ostfriesland

30.06.2008 09:10 Mario ist offline E-Mail an Mario senden Homepage von Mario Beiträge von Mario suchen Nehmen Sie Mario in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
PC-Hilfe-MK - Kostenlose PC Hilfe » Plauder-Ecke » Sport » Euro 2008: Spanien ist Europameister

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH
Classic Silber Style © 2003 - 2017 by UnitPack
Template- & Codeanpassung by © Mario Kievelitz 2oo8 - 2o17
Impressum