PC-Hilfe-MK - Kostenlose PC Hilfe

RSS Feed SelectorRegistrierungKalenderMitgliederlisteTeammitgliederSucheHäufig gestellte FragenZur Startseite..:: Super-Kniffel ::..Filebase


PC-Hilfe-MK - Kostenlose PC Hilfe » Grundlagen: XHTML & CSS » XHTML - Grundlagen » Allgemeines zu XHTML-Tags » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Allgemeines zu XHTML-Tags
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Mario Mario ist männlich
Administrator


Dabei seit: 20.03.2008
Beiträge: 10.742
Herkunft: Holtgast

Daumen hoch! Allgemeines zu XHTML-Tags Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Allgemeines zu XHTML-Tags

Die XHTML-Befehle werden "Tags" genannt. Fast alle Befehle bestehen aus einem Start- und einem Endtag. Dazwischen befindet sich der Bereich, auf dem der Befehl angewendet wird.
Es gibt nur wenige Ausnahmen.
Start- und Endtag befinden sich in spitzen Klammern und haben immer den gleichen Namen, allerdings wird dem Endtag ein Schrägstrich (Slash) vorangestellt.
Diesen Slash findet ihr auf der Tastatur über der Taste "7".
Die Klammern befinden sich links neben dem "Y".

Beispiel:
code:
1:
<html></html>


Beispiel für einen Befehl mit nur einem Tag:
code:
1:
<br />

Wichtig ist das Leerzeichen vor dem Slash!

Tags können auch verschachtelt werden, ihr könnt also weitere Befehle in noch geöffneten Tags einfügen.
Ganz wichtig hierbei ist, das der zuletzt geöffnete Tag zuerst geschlossen wird und der erste als letztes.

Beispiel:
code:
1:
2:
3:
4:
<html>
<head>
</head>
</html>

Ihr könnt die Tags innerhalb der anderen Tags auch einrücken, also etwas versetzt schreiben (z.B. durch drücken der TAB-Taste, die Taste links mit den beiden Pfeilen).
Dadurch habt ihr eine bessere Übersicht. Das ist aber keine Pflicht. Ich persönlich mache es nicht.

Beispiel:
code:
1:
2:
3:
4:
<html>
      <head>
      </head>
</html>


Tipp: Wenn ihr einen Tag öffnet, dann schreibt sofort den passenden Endtag darunter.
Auf diese Weise vergesst ihr das nicht und es erspart euch später bei längeren Quelltexten die Suche nach Fehlern.

__________________
Webdesign in Ostfriesland

03.03.2010 18:11 Mario ist online E-Mail an Mario senden Homepage von Mario Beiträge von Mario suchen Nehmen Sie Mario in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
PC-Hilfe-MK - Kostenlose PC Hilfe » Grundlagen: XHTML & CSS » XHTML - Grundlagen » Allgemeines zu XHTML-Tags

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH
Classic Silber Style © 2003 - 2017 by UnitPack
Template- & Codeanpassung by © Mario Kievelitz 2oo8 - 2o17
Impressum