PC-Hilfe-MK - Kostenlose PC Hilfe

RSS Feed SelectorRegistrierungKalenderMitgliederlisteTeammitgliederSucheHäufig gestellte FragenZur Startseite..:: Super-Kniffel ::..Filebase


PC-Hilfe-MK - Kostenlose PC Hilfe » Grundlagen: XHTML & CSS » XHTML - Grundlagen » html - das Stammelement » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen html - das Stammelement
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Mario Mario ist männlich
Administrator


Dabei seit: 20.03.2008
Beiträge: 10.544
Herkunft: Holtgast

Daumen hoch! html - das Stammelement Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

html - das Stammelement

Mit dem im DocType angekündigten Stammelement (html) wird praktisch eine Box erstellt, in der alle anderen Elemente enthalten sind.
Alle HTML-Elemente einer Webseite stammen direkt oder indirekt von html ab.
code:
1:
2:
3:
<html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml" lang="de" xml:lang="de">
...
</html>

Bei XHTML steht im Anfagstag von "html" noch der sogenannte XML-Namensraum sowie die Angabe, in welcher Sprache (Lang-Attribut) die Webseite geschrieben wurde.
XML-Namensräume bieten eine einfache Möglichkeit, um Element- und Attributnamen, die in XML-Dokumenten benutzt werden können, eindeutig zu benennen.

__________________
Webdesign in Ostfriesland

04.03.2010 18:25 Mario ist offline E-Mail an Mario senden Homepage von Mario Beiträge von Mario suchen Nehmen Sie Mario in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
PC-Hilfe-MK - Kostenlose PC Hilfe » Grundlagen: XHTML & CSS » XHTML - Grundlagen » html - das Stammelement

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH
Classic Silber Style © 2003 - 2017 by UnitPack
Template- & Codeanpassung by © Mario Kievelitz 2oo8 - 2o17
Impressum